Erzählungen

von Judith Matter

Ein Mann und eine Frau lieben sich

Für Nina Ein Mann und eine Frau lieben sich. Ein Mann sucht eine Frau, trifft sie endlich und sie lieben sich. Eine Frau träumt, wird gefunden und geliebt. Ein Mann ist allein. Er sucht, er fragt und bekommt eine Antwort. Denn die Frau liebt ihn. Ein … (mehr ...)

Tosen

Nein, nicht auch noch. Er ist erwachsen. Warum immer gleich beleidigt? Natürlich sagt er nichts, nicht mit Worten, aber ich spür es doch. Dinge nicht aussprechen heisst noch lange nicht, sie bei sich zu behalten. Ich habe noch keinen Blick in die Zeitung … (mehr ...)

Die Hochzeit

Ihn also würde ich heiraten. Das dachte ich vor fünf Jahren im­mer wieder. Ich erinnere mich gut. Ich sah ihn zum ersten Mal, nachdem die Formalitäten längst erledigt waren. Er kam auf den Hof zu Besuch, ass mit uns, übernachtete einmal und ritt am nächsten … (mehr ...)

Brigitta und ich

Das erste Mal begegnete ich ihr in der Kantine in Begleitung von zwei männlichen Kollegen. Ihr Anblick verschlug mir die Sprache. Sie trug ein ärmelloses langes Kleid, der Blick streifte über ihre Oberarme, ihren Halsansatz, man ahnte ihren Busen, sie war … (mehr ...)